Hybride Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung erlebt gegenwärtig einen großen Hype. Neuerdings ist aber auch ein Gegentrend zu diesem Hype zurück zu den klassischen Vorgehensmodellen zu bemerken. Hybride Softwareentwicklung beschreibt einen Ansatz, der die Vorteile beider Welten in einem Modell vereint und stellt seine Praxistauglichkeit anhand von Case Studies unter Beweis. Zusammen mit den Co-Autoren erläutere ich die Vorteile der hybriden Softwareentwicklung und diskutiere praxisorientierte Lösungsansätze für IT-Manager und Projektleiter.

Kaufen bei amazon

Veröffentlichungen

2015

Hybride Softwareentwicklung

Björn Berg, Gregor Sandhaus, Philip Knott
Informatik-Spektrum (Fachartikel)
2015

Festpreisprojekte mit kombinierten Verfahren

Björn Berg, Gregor Sandhaus, Philip Knott
iX kompakt Agiles Projektmanagement 2015 (Fachartikel)
2014

Hybride Sofwareentwicklung

Björn Berg, Gregor Sandhaus, Philip Knott
Springer-Vieweg (Buch)
2011

Cloud Metering ist wirklich smart

Björn Berg
BWK (Fachartikel)
Herunterladen

Blog-Artikel

Runtastic Daten nach Garmin Connect umziehen

Aktivitätsdaten von Runtastic zu einem anderen Anbieter umzuziehen ist nicht leicht. Welche Fallstricke bei einem Umzug nach Garmin Connect zu erwarten sind, zeige ich in diesem Beitrag.

Mehr lesen

NetBeans kommt bei Apache voran

Geertjan Wielenga als Principal Product Manager bei Oracle verantwortlich für die Entwickler-Tools hat in seinem Blog über den Fortschritt des Wechsels von NetBeans zur Apache Foundation berichtet.

Mehr lesen

Internal Server Error durch fehlerhafte EL Expression

Einen internen Serverfehler (Fehler 500) in einer ADF-Anwendung zu finden, ist nicht immer trivial. Die Erfahrung hat mich allerdings gelehrt, dass der Fehler in 90 Prozent aller Fälle auf eine fehlerhafte Interpretation einer EL-Expression oder fehlende Ressourcen zurückzuführen ist.

Mehr lesen