OEPE: Projekte mit Maven erstellen

ADF-Projekte werden nach den Oracle-Tutorials nicht unbedingt mit einem allgemeinen Build-Tool wie Maven erstellt. In Oracles Enterprise Pack for Eclipse (OEPE) verstecken sich allerdings auch Maven-Archetypen, um ein typisches ADF-Projekt zu erstellen.

Oracle liefert in OEPE einen Maven archetype mit, um eine ADF Basic Application erstellen zu können. Dieses auf Basis von Maven erstellte Projekt lässt sich dann problemlos in Eclipse (OEPE) importieren.

Der Archetyp befindet sich im Installationsverzeichnis von oepe unter plugins\oracle.eclipse.tools.adf_7.4.0.201504081335\maven\ADF Basic Application Archetype

Archetype installieren

Auf der Kommandozeile werden in diesem Verzeichnis nacheinander die folgenden Kommandos ausgeführt, um den Archetypen in das lokale Maven-Repository zu integrieren:

mvn clean install
mvn archetype:update-local-catalog

Projekt initial erstellen

Um ein initiales Projekt mit diesem Archetypen anzulegen, kann der folgende Befehl auf der Kommandozeile abgesetzt werden:

mvn archetype:generate -DarchetypeGroupId=com.oracle.adf.archetype -DarchetypeArtifactId=adf-basic-application -DarchetypeVersion=12.1.2-0-0

Besserer OEPE Archetype

Da es immer wieder Probleme mit dem mitgelieferten Archetypen von Oracle gegeben hat, weil die Templates nicht korrekt waren oder Abhängigkeiten nicht mit der verwendeten OEPE- bzw. ADF-Version überein stimmten, habe ich einen eigenen Archetype erzeugt, der ein sofort funktionales ADF Projekt erzeugt.

Das Projekt findet sich auf GitHub.

Du möchtest diskutieren oder einen Kommentar zu dem Beitrag hinterlassen?

Dieser Blog hat keine öffentliche Kommentarfunktion, aber ich freue mich jederzeit über eine Mail mit kritischen Anmerkungen, Feedback oder auch einfach nur Lob an meine Mail-Adresse rollin.hand[@]gmx.de.